Kellerkinder Logo

Spenden

Wir Kellerkinder aus Heimersheim spenden - hier unsere soziale Seite

Die Kellerkinder spenden jedes Jahr einen erheblichen Betrag aus dem Erlös des Weinfestes an soziale Einrichtungen. Die Spendenliste lässt sich bis ins Jahr 1981 zurück verfolgen. In jedem Jahr ein stolzer Batzen!

Aus dem Erlös vom Weinfest wird nun schon regelmässig seit 37 Jahren der größte Teil als Spende weiter gegeben. Wer die Spende erhält, wird auf der Mitgliederversammlung beschlossen. Vorschläge werden eingebracht und bekannt gegeben, warum und aus welchem Grund dieser oder jener der richtige Empfänger ist. Die Mitglieder machen es sich nicht einfach und stimmen jeder für sich ab. Wer die meisten Stimmen erhält, darf sich über Unterstützung freuen. Mitunter wird die Summe geteilt und so kommt es vor, dass in einem Jahr zwei Spender genannt werden. 

Alles in Allem ist seit 1981 ein Spendenaufkommen von sage und schreibe über 67.000,- Euro übergeben worden. Auf diese Summe sind wir recht stolz und werden auch weiterhin ein waches Auge und eine offene Hand für die haben, die es nötig brauchen. Dabei möchten wir aber auch nicht versäumen, uns bei Allen zu bedanken, die mithelfen, dass jedes Jahr so viel gespendet werden kann. Ob das die Kuchenspenden sind oder die Spenden für die Tombola, die Unterstützung, die wir erfahren, ist vielfältig und macht Freude. Sie wird auch deshalb gerne weiter geleitet. Wir hoffen, dass sich die Spenderliste noch beliebig lang fortsetzen lässt. Dass dem so geschieht, verdanken wir natürlich dem regen Zuspruch der Bevölkerung an der Ausrichtung unseres Weinfestes. Dafür sagen wir herzlichst Danke!

 

Hier der Überblick: